Maximilian Haedickes Lehrveranstaltungen an der Universität Freiburg betreffen alle Bereiche des Bürgerlichen Rechts, des deutschen, europäischen und internationalen Patent- und Urheberrechts, des Technikrechts sowie des Wettbewerbs- und Kartellrechts. Außerdem leidet er Mediations-Workshops. Er hat Vorlesungen zum Recht des geistigen Eigentums und zum Wettbewerbsrecht am CEIPI in Strasbourg, an der National Law School in Bangalore, an der NJUS Law School at Kolkata und an der NALSAR Law School in Hyderabad gehalten.

Im Jahr 2020 wird er ein Vorlesung zum europäischen Patentrecht an der Georgetown University in Washington, D.C. abhalten. Maximilian Haedicke hat Vorträge über patentrechtliche Fragen auf Tagungen in Deutschland, in der Schweiz, in Indien, China, Korea, Japan und in den USA gehalten.


Link der Lehrveranstaltungen an der Uni Freiburg: https://www.jura.uni-freiburg.de/de/institute/igr/lehre

 


nach oben - scroll up